Presseausweise

 

Presseausweise

Authentisch – Günstig – Legal

Presseausweise bei Cards-Factory

Ein Presseausweis stellt ein Arbeitsinstrument dar und ist dazu da, um sich Dritten als Journalist ausweisen zu können. Es soll auch die Recherche erleichtern und es spielt keine Rolle, ob der journalistischen Tätigkeit haut- oder nebenberuflich nachgegangen wird. Ausgestellt wird der Ausweis von der jeweiligen Organisation, sodass nicht jeder Anspruch darauf hat. Einen Presseausweis fälschen wäre eine Straftat, von der wir uns zu 100 % entziehen. Wie aber passt das mit unserem Geschäftsmodell zusammen?

Die rechtliche Erklärung in kurzen Worten

Unser Unternehmen stellt keine Dokumente, sondern Requisiten her. Es sind also Phantasie-Ausweise, die allerdings stark dem Original nachempfunden sind. Der Einsatz unseres Presseausweises ist ausnahmslos auf den privaten Zweck beschränkt und darf in der Öffentlichkeit zu keinem Zeitpunkt eingesetzt werden. Auch, wenn die Daten stimmen. Wir als deutsches Start-Up können dies leider nicht überprüfen, sodass die Verantwortung alleine beim Käufer liegt. Er muss auch die Strafen ausbaden, die sich aufgrund einer verbotenen Handhabung ergeben. Rechtlich ist die Herstellung und der Besitz von Requisiten (auch Ausweise inkludiert) zu 100 % legal.

Im Zweifelsfall vorher nachfragen

Es kann sein, dass manche Regionen beziehungsweise Staaten den Besitz von einem Fake Presseausweis verbieten. Wer die rechtliche Grundlage an seinem Wohnort nicht kennt, der sollte die Hilfe eines Rechtsanwalts beanspruchen. Dadurch ist man auf der sicheren Seite und muss später keine Strafe fürchten. Diese Aufgabe unterliegt übrigens dem Käufer, sodass er sich vor der Bestellung darüber informieren muss.

Viele Einsatzzwecke denkbar

Ein flascher Presseausweis kann im privaten Gebrauch in vielen Bereichen eingesetzt werden. Zum Beispiel, wenn man mit seinen Freunden ein Theater aufführen oder im Rahmen einer Geburtstagsfeier seine Eltern auf den Arm nehmen möchte. Es kommt schließlich nicht so oft vor, dass der eigene Sohn oder die eigene Tochter plötzlich journalistisch tätig ist und dies auch noch offiziell anerkannt wird. Im Laufe der Feier kann man den Schwindel natürlich auflösen, muss man aber nicht. Es kommt vielleicht auch darauf an, wie Mama, Papa und Freunde reagieren. Sicher ist nur: Spaß ist garantiert.

Mehrere Ausführungen von Presseausweisen verfügbar

Es gibt nicht nur den deutschen, sondern auch den internationalen Presseausweis. Wir bieten beide Ausführungen an, sodass das Requisit noch besser für den angedachten Einsatzzweck personalisiert werden kann. Bei der deutschen Version findet man beispielsweise im Hintergrund eine silberne Weltkarte vor, die auf der linken Seite angebrachte deutschen Flagge strahlt wiederum Autorität aus. Oftmals ist bei originalen Presseausweisen noch ein QR-Code drauf, bei uns auch. Da auch die Maße stimmen und auf hochwertigen PVC-Karten gedruckt wird, ist der Fake nur sehr schwer erkennbar. Wer noch nie zuvor einen echten Presseausweis gesehen hat, der wird so oder so keine Zweifel an der Echtheit haben.

Preiswert und stetige Qualitätskontrolle

Unser falscher Presseausweis ist legal, authentisch und äußerst preiswert. Trotzdem spielt die Qualität eine wichtige Rolle, sodass fehlerhafte Ware erst gar nicht das Haus verlässt. Eine entscheidende Maßnahme dafür ist, dass nach jedem Druck kontrolliert wird. Gibt es keine Fehler oder sonstige Beschädigungen, dann steht auch der Reise an den Käufer nichts im Weg. Und dieser erfolgt via Briefversand (also besonders schnell). Am Ende hält man seinen Fake Presseausweis innerhalb weniger Tage in den Händen.